Crowdinvesting: Es ist an der Zeit, die Veränderung selbst in die Hand zu nehmen – #OwnTheChange
Zurück

Crowdinvesting: Es ist an der Zeit, die Veränderung selbst in die Hand zu nehmen

Unsere Frage, ob unsere Community Interesse am Besitz von Inyova-Aktien hätte, liess keine Zweifel offen: Über 1000 unserer Inyova-Impact-Investor*innen antworteten unisono mit «Ja». Das war der Moment, in dem wir wussten, dass wir nicht länger warten können: Wir mussten das Crowdinvesting lancieren.

Bei Inyova verfolgen wir die Mission, Millionen von Menschen zu Impact-Investor*innen zu machen. Wir wollen einen Beitrag zu einer sicheren und nachhaltigen Zukunft leisten – für unsere Enkelkinder und für zukünftige Generationen – und wir wissen, dass viele andere das auch wollen. 

Inyova steht für «invest in your values» (investiere in Deine Werte). Wir haben Inyova mit dem Gedanken aufgebaut, nachhaltiges Investieren für alle zu vereinfachen. Wir wollen, dass Investments saubere Energie und Gleichberechtigung fördern, ohne den Klimawandel oder die Waffenindustrie zu befeuern. Wir wollen, dass Deine Investments etwas bewirken. 

Wir wollen die Kontrolle über den Kapitalismus wieder übernehmen und die Finanzwelt demokratisieren.

Mit Inyova kannst Du in Unternehmen investieren, die ihren Beitrag dazu leisten, die grössten Probleme unserer Zeit zu lösen – ohne Kompromisse beim Ertrag. Damit kannst Du einen spürbaren und positiven Impact in der Welt generieren. 

Nun bekommst Du auch die Chance, selbst ein Stück des Inyova-PIE zu besitzen. Klicke hier für mehr Informationen. 

Aber was ist Crowdinvesting?

Crowdinvesting ist eine tolle Möglichkeit, in Start-ups zu investieren. Es erlaubt Dir, Aktien eines Start-ups zu kaufen, das Dir wirklich am Herzen liegt. 

Normalerweise brauchst Du sehr viel Geld, um in ein Start-up zu investieren. Wir sprechen hier von einem sechs- oder siebenstelligen Betrag. Das bedeutet, dass Du entweder ein wohlhabender Unternehmensengel oder ein*e Wagniskapitalgeber*in sein musst, um dies zu tun. 

Crowdinvesting hingegen ist eine Art des Investierens, die für alle offen ist. Mit Crowdinvesting kannst Du kleine Beträge investieren und hast trotzdem die unglaubliche Möglichkeit, einen echten Impact zu erzielen. Das ist ein grosser Schritt hin zur Demokratisierung der Finanzwelt.

Warum macht Inyova Crowdinvesting?

Über das Crowdinvesting können viele Inyova-Impact-Investor*innen und andere Menschen, die voll und ganz hinter unserer Mission stehen, Aktionär*innen unseres Unternehmens werden. Wir wollten Inyova schon immer zugänglicher machen und mehr Menschen an Bord nehmen, weil wir wissen, dass wir durch Maximierung unseres Impacts eine wachsende Bewegung erschaffen. 

Da über 1000 Inyova-Impact-Investor*innen interessiert daran sind, ein Stück von Inyova zu besitzen, ist es für uns an der Zeit, unserer Community etwas zurückzugeben.

Bisher wurde Inyova von einer grossartigen Gruppe von Unternehmensengeln und Family Offices finanziert – aber um unseren Werten treu zu bleiben, müssen alle in unserer Community die Möglichkeit haben, Inyova-Eigentümer*innen zu werden. 

Wir sind von der Macht des aktiven Eigentums überzeugt und wollen sicherstellen, dass Inyova Menschen gehört, denen unser Erfolg auf lange Sicht wichtig ist. 

Warum sich unsere bestehenden Investor*innen für uns entschieden haben

Sie glauben an Inyovas Mission und daran, dass wir über die Finanzwelt und mithilfe von Technologie eine nachhaltige Veränderung schaffen und gegen die grössten sozialen und ökologischen Probleme unserer Zeit ankämpfen können. 

«Inyovas Mission erlaubt es Investor*innen, ihr Geld anzulegen und gleichzeitig ihren persönlichen Werten treu zu bleiben. Das hat mich begeistert, weshalb ich den Entschluss, in Inyova zu investieren, schon sehr früh fasste. Die Möglichkeit, dass alle Teil von Inyovas Erfolgsgeschichte sein können, ist ein wichtiger Meilenstein.» – Myke Näf, Inyova-Investor

«Ich denke, Investor*innen sind einer der wichtigsten Faktoren, die Unternehmen dazu bringen, nachhaltige Geschäftspraktiken neu zu denken.» – Isabelle Hirs, Inyova-Investorin

Es ist an der Zeit zu handeln – wir brauchen Dich!

Bei Inyova erfinden wir die Finanzwelt neu, indem wir einen systematischen Wandel anstossen – bezüglich der Richtung, in die das Geld fliesst, aber auch bezüglich der Art und Weise, wie Investor*innen mit ihren Unternehmen interagieren. 

Was kann ich kaufen? 

In dieser Crowdinvesting-Runde gibt Inyova schweizerische Stammaktien aus. 

Diese Stammaktien stellen einen Eigentumsanteil an unserem Unternehmen dar. Wenn der Unternehmenswert von Inyova zunimmt, nehmen Deine Aktien daher ebenfalls an Wert zu.

Wie viel kann ich investieren?

Die Mindestinvestition liegt bei 1 Aktie, was einem Wert von CHF 235 entspricht. Der Maximalbetrag, den Du investieren kannst – vorausgesetzt Dein Wohnsitz liegt in der Schweiz – beträgt CHF 50’000, das sind 227 Aktien. 

Was sind meine Vorteile?

Du kannst von Inyovas Wachstum profitieren. Sind wir erfolgreich, bist Du es auch. 

Das wirklich Besondere an den Aktien, die wir ausgeben: Es handelt sich dabei um Stammaktien. Das heisst, dass Du mit einer Investition in Inyova ausserdem das Recht erhältst, über eine*n Vertreter*in (die fancy Bezeichnung auf Englisch ist «proxy») an unserer jährlichen Hauptversammlung teilzunehmen. Du bekommst eine Stimme in wichtigen Unternehmensentscheidungen – ein zentraler Aspekt des Daseins als Impact-Investor*in. 

Wie kann ich mit dieser Investition Geld verdienen?

Wenn Inyovas Unternehmenswert steigt, steigt auch der Wert Deiner Inyova-Aktien.

Es gibt vier potenzielle Szenarios, bei denen Du «aussteigen» und Dein Investment evtl. zu Geld machen kannst:

  • Inyova wird an der Börse registriert und Du verkaufst Deine Aktien (wie jede andere Aktie von einem börsenkotierten Unternehmen).
  • Ein anderes Unternehmen kauft Inyova und Dir wird Dein Unternehmensanteil ausgezahlt.
  • Inyova plant, eine Plattform einzurichten, auf der die eigenen Aktien gekauft und verkauft werden können. Dies würde jedoch erst nach Ende der Sperrfrist passieren, das derzeit auf den 31. Dezember 2026 angesetzt ist. Vor dem Ende dieser Frist kannst Du Deine Aktien weder übertragen noch verkaufen.
  • Inyova behält sich das Recht vor, die eigenen Aktien jederzeit von Dir zurückzukaufen. Falls wir von dieser Option Gebrauch machen, kaufen wir die Aktien zu dem Preis zurück, der dem aktuellen Unternehmenswert entspricht.

Bitte bedenke, dass es riskant ist, in Start-ups zu investieren. Investiere also nur Geld, das Du nicht brauchst. 

Was macht Inyova mit dem zusätzlichen Geld?

Wir haben einige sehr coole Features in der Pipeline und können es kaum erwarten, sie Dir vorzustellen. Hier einige der bahnbrechenden Features, an denen wir gerade arbeiten:

Abstimmungsfunktion in der App:

Mit unseren Shareholder-Events verhelfen wir unseren Impact-Investor*innen schon jetzt zu der Macht, die Unternehmen, in die sie investiert sind, unmittelbar zu beeinflussen. Bald wird diese Möglichkeit zum Aktivismus direkt in die Inyova-App integriert sein. So kannst Du als Impact-Investor*in ganz einfach und digital an Abstimmungen über wichtige strategische Entscheidungen der Unternehmen teilnehmen, in die Du investiert bist. 

Diese bahnbrechende Funktion steht an der Spitze des Impact Investing. 

Unser Ziel ist es, Millionen Menschen das Abstimmen an den Jahresversammlungen von einigen der grössten und einflussreichsten Unternehmen der Welt zu ermöglichen, z. B. Tesla, Siemens, ABB oder Volkswagen. Stell Dir vor, Du kannst bei Entscheidungen in einigen der grössten Unternehmen der Welt mitreden! 

Weiterentwickeltes Reporting:

Aussagekräftigere Impact-Kennzahlen

Wir wissen, dass Dir Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt, und wir wollen deshalb noch transparenter darstellen, wie Deine Investitionen zu einer grüneren Zukunft beitragen. Dazu heben wir unser Impact-Reporting auf ein neues Level mit reichhaltigen neuen Daten.

Klareres Verständnis der Triebkräfte hinter den Erträgen: Reporting auf Aktien-Level

Ihr habt danach gefragt, und wir haben zugehört: Wir integrieren ein neues Reporting in die Inyova-App, das die Performance einzelner Unternehmen anzeigt. Dies verhilft Dir zu einem detaillierten Überblick über die Entwicklung Deines Investments.

Erweiterte Investitionsmöglichkeiten:

Bald kannst Du als Impact-Investor*in Investitionen tätigen, die über börsenkotierte Unternehmen und Green Bonds hinausgehen. 

Dies können z. B. neue Anlageklassen wie Privatmarkt-Investitionen, Wagniskapitalanlagen, Projektfinanzierungen und Privatkredite sein sowie direkte Investitionen in Impact-Vehikel (stell Dir vor, Dir gehört ein Teil eines Wasserkraftwerks oder eines Waldes!). 

Beim Inyova-PIE* gilt: «S’hät solangs hät.» Wie bekomme ich auch ein Stück ab? 

*Personalised Impact Engine: Die Inyova-Technologie, mit der Dein Portfolio erstellt wird.

Damit Du auch sicher ein Stück des PIE abbekommst, musst Du Dich voranmelden. Das kannst Du hier tun. 

Der gesamte Prozess basiert auf dem Prinzip «Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.» Das bedeutet, eine Voranmeldung ist zwingend nötig

Die virtuellen Tore werden am Mittwoch, 27. April um Punkt 7:00 Uhr morgens geöffnet. Du wirst Dein Crowdinvesting-Abenteuer von unserer Landingpage aus starten können. 

Wer kann teilnehmen? 

Fast jede*r kann mitmachen.

Sofern Du einen Wohnsitz in der Schweiz hast und mindestens 18 Jahre alt bist, kannst Du teilnehmen. 

Die vollständigen Teilnahmebedingungen findest Du in unseren FAQs. 

Klingt super, legen wir los!

Nicht vergessen: Inyovas Crowdinvesting startet am Mittwoch, 27. April um 7:00 Uhr morgens. Es gilt das Prinzip: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Verliere also am besten keine Zeit.

Die Anzahl an Aktien ist begrenzt und wir gehen davon aus, dass sie weggehen werden wie warme Semmeln. Stelle also sicher, dass Du vorangemeldet bist, und trage dieses ausserordentlich wichtige Datum in Deine Agenda ein. Du kannst Dich hier auf die Inyova-Crowdinvesting-Warteliste setzen lassen. 

Wir können es kaum erwarten, Dich mit an Bord zu haben, und freuen uns sehr darauf, Dich am Mittwoch, 27. April (virtuell) zu sehen. 

Inyova

Inyova

Inyova
E-Mail Adresse customers@inyova.ch
Social Linkedin

Eine neue Art zu investieren: Du unterstützt Unternehmen, die Deine Werte teilen. Nachhaltig, sozial verantwortlich – ohne Kompromisse beim Ertrag.

Close icon

Wähle Deine Sprache und Dein Land aus

Wähle das Land Deines Wohnsitzes, um mehr über unser Angebot für Dich zu erfahren.