Rechtliche Hinweise | Inyova

Aufsichtsstatus und zuständige Behörde sowie Aufsichtsorganisation

Die Yova AG ist ein Vermögensverwalter, der die Tätigkeit der Vermögensverwaltung in Anwendung der Übergangsbestimmungen des Finanzinstitutsgesetzes (FINIG) ausübt. Vermögensverwalter, die ihre gewerbsmässige Tätigkeit vor dem 1. Januar 2020 aufgenommen haben, müssen bis Ende 2022 eine Bewilligung der FINMA beantragen.


Die Yova AG befindet sich derzeit im Bewilligungsverfahren der FINMA. Nach der Erteilung der Bewilligung durch die FINMA wird die Yova AG von der OSFIN Aufsichtsorganisation Finanzdienstleister (Florastrasse 44, 8008 Zürich) beaufsichtigt.


Bis zur Erteilung der Bewilligung ist die Yova AG ein Mitglied des PolyReg Allg. Selbstregulierungs-Verein (Florastrasse 44, 8008 Zürich).

Ombudsstelle

Die Yova AG ist bei der Ombudsstelle OFD angeschlossen. Dadurch besteht die Möglichkeit, im Streitfall aussergerichtliche Schlichtungsverfahren durchzuführen. Die/der Kundin/Kunde kann sich an die Ombudsstelle wenden, um Konflikte über Rechtsansprüche zu lösen. Der Ombudsmann behandelt alle Anfragen vertraulich und informiert die Yova AG nur mit dem Einverständnis der/des Kundin/Kunden.


Adresse:

Verein Ombudsstelle Finanzdienstleister (OFD)
Bleicherweg 10
CH-8002 Zürich
Telefon: +41 (0)44 562 05 25
E-Mail: ombudsmann@ofdl.ch

Informationen über Finanzdienstleistungen und Finanzinstrumente

Zur Erläuterung der einzelnen Finanzinstrumente und ihrer Funktionsweise sowie der Finanzdienstleistungen verweisen wir auf die Broschüre „Risiken im Handel mit Finanzinstrumenten“ vom November 2019 der Schweizerische Bankiervereinigung. In diesem sehr ausführlichen Dokument werden einerseits die Finanzdienstleistungen erläutert und andererseits die mit einzelnen Kategorien von Finanzinstrumenten verbundenen Risiken, ebenso wie deren Wesensmerkmale und Funktionsweisen produkttypisch und allgemein erläutert.

Berücksichtigtes Marktangebot

Das von Yova AG berücksichtigte Marktangebot umfasst nur Finanzinstrumente, die von Dritten ausgegeben werden, die nicht mit der Yova AG verbunden sind. Die Yova AG emittiert oder bietet keine eigenen Finanzinstrumente an. Die Yova AG kann zur Umsetzung ihrer Anlagestrategien verschiedene Arten von Finanzinstrumenten einsetzen, darunter Direktanlagen (Aktien, Obligationen, Geldmarktinstrumente) oder kollektive Kapitalanlagen (Fonds, ETFs) oder strukturierte Produkte und Derivate, sowie weitere geeignete Finanzinstrumente.

Engagement und Voting Policy

Die Yova AG übt Aktionärsrechte aus im Sinne der aktiven Mitwirkung („active ownership“) in den Unternehmen, an denen seitens der Kund*innen Anteile gehalten werden. Mehr Details findest Du in unserer Engagement und Voting Policy.

Marken- und Urheberrechte

“Inyova” ist eine Marke der Yova AG.

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Yova AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs. Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

Haftungsausschluss

Die Yova AG übernimmt, soweit gesetzlich zulässig, keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen die Yova AG wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Die Yova AG behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Anwendbares Recht

Das vorliegende Webangebot und die Benutzung von Services, welche damit in Zusammenhang stehen, unterstehen ausschliesslich schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit der Nutzung dieses Webangebots stehenden Streitigkeiten ist Zürich.

Close icon

Wähle Deine Sprache und Dein Land aus

Wähle das Land Deines Wohnsitzes, um mehr über unser Angebot für Dich zu erfahren.